Überspringen zu Hauptinhalt

Die Magneplanar MG 3.7i

Eine neue Ära mit Langzeitwirkung

Nach 12 Jahren Bauzeit wurde die international renommierte Magnepan MG 3.6 durch das neue Modell MG 3.7 abgelöst, welches nach weiteren 3 Jahren eine überraschende Modifikation mit dem Modell MG 3.7i (improved) erhielt. Mit diesem Lautsprecher betritt Magnepan ein neues Terrain im Bau magnetostatischer Flächenstrahler innerhalb der 3-er Reihe. Zur Zeit ist das Geheimnis um die „inneren Werte” – also die technologischen Besonderheiten – noch nicht vollends gelüftet, was auch im US-Magazin „THE ABSOLUTE SOUND” und in der Image Hifi 5/2014 trotz begeisteter Testurteile bedauert wurde. Es handelt sich um ein 3-Wege-System, in welchem der Bass- und Mitteltonbereich mit einem Quasibändchensystem ähnlich wie in der MG 1.7 bestückt ist, den Hochtonbereich übernimmt das berühmte Magnepanbändchen. Diese Technologie bewirkt, dass die MG 3.7 im Gegensatz zu ihren Vorgängermodellen keine externe Frequenzweiche (!) hat, auch ein Splitting für Bi-amping bzw. Bi-wiring ist nicht möglich, was die Kosten für eine wertige Verkabelung enorm reduzieren kann und der von uns schon seit Jahren vertretenen Auffassung Rechnung trägt, dass ein gutes Kabel „mehr” ist als ein übertriebener Kabelaufwand mit nur mittelmäßiger Qualität. Mittel- und Hochtonbereich sind separat durch jeweils eine Sicherung geschützt und können getrennt voneinander durch Widerstände auf den jeweiligen Hörraum und Hörgeschmack abgestimmt werden. Diese Vorzüge und die konstruktiven Merkmale des Lautsprechers bewirken eine einfache Aufstellung und schnelle Anpassung an nahezu jeden Raum.

Vorführtermin vereinbaren

Der Klang der MG 3.7i

Im Vergleich zu den Vorgängermodellen MG 3.6 und MG 3.7 fallen sofort drei außerordentliche Merkmale auf. Durch die mechanische Beruhigung des Lautsprechers und eine neue Abstimmung über das gesamte Hörspektrum, bei der die Intensität des Hochtonbändchens etwas zurückgenommen wirkt, sind diese zu definieren als Homogenität, Plastizität und eine enorme Geschwindigkeit im gesamten Frequenzspektrum. Die Raumausleuchtung – und hier widersprechen wir dem US-Magazin THE ABSOLUTE SOUND – erinnert nicht unmittelbar an die legendäre Tympani IV a, weil diese pro Kanal aus 3 auch räumlich voneinander getrennten Panelen bestand, sondern vielmehr an die Magnepan MG 20.1, wovon Sie sich bei uns überzeugen können. Insgesamt sind Mittel- und Hochtonbereich enorm transparent, homogen und schnell und vermögen auf der tonalen Ebene eine außerordentlich präzise Reproduktion von Naturinstrumenten zu vermitteln, der Bassbereich ist ebenfalls sehr schnell, knackig und tief.
Die MG 3.7i ist ein Lautsprecher von überragender akustischer Eleganz.
Die „Schattenseite” der in der MG 3.7i verwendeten Technologie ist eine deutlich höhere Einspielzeit von mehr als 300 Stunden.

Thema Sicherungen (Nachtrag März 2016)

Das kalifornische Unternehmen Synergistic Research macht schon lange auf sich aufmerksam mit teil-/ vollaktiven Lautsprecherkabeln und Interconnects jeder Art. Nun präsentierte der Hersteller ein von US-Magazinen sehr beachtetes neues Produkt, nämlich die Sicherungen mit der Bezeichnung „Red Fuse” und „Black Fuse”. Wer seiner Elektronik und seinen Lautsprechern das letzte Quäntchen ‘gesicherter’ Qualität entlocken möchte, wird reichlich belohnt: Die von uns getestete „Black Fuse” garantiert Energie und Vitalität im gesamten Frequenzbereich. So dürften die wenigsten Musikliebhaber ihre Musikanlage kennen gelernt haben. Allerdings hat diese Qualitätsstufe, auf die man nicht mehr verzichten möchte, auch ihren Preis.

Technischer Aufbau3-Wege-System:dipolarer Bass- und Mitteltonbereich, als QR-Technologie
Magnepan-Hochton-Bändchen; integrierte Frequenzweiche
Frequenzumfang +/- 3dB35 Hz – 40 Hz
Impedanz4 Ohm
Wirkungsgrad86 dB / 500 Hz
Abmessung180 x 61 x 4 cm
Vorstufe:Jeff Rowland Corus bzw. Jeff Rowland Capri S2
Endstufe:Jeff Rowland Model 525 bzw. Jeff Rowland Model 125
Bel Canto REF 500 S
Digital:PS Audio DSD DAC und PS Audio Perfect Wave Transport
ReQuest Audio 1
Kabel:Netzkabel PS Audio AC 12
NF Kabel Analysis Plus Silver Oval-in und Analysis Plus Solo Crystal Copper
LS Kabel Analysis Plus Big Silver Oval und Analysis Plus Oval 8
Strom:PS Audio P 5
An den Anfang scrollen